Studie

19 Mai 2022

SECURITY

Cisco-Studie zeigt: Jeder zweite Mitarbeitende umgeht Security-Lösungen des eigenen Unternehmens

Mehr als die Hälfte (54%) aller Mitarbeitenden in Deutschland finden die Nutzung der IT-Security-Systeme zu kompliziert und zeitraubend. Das zeigt eine aktuelle Befragung von Cisco unter mehr als 1.000 Angestellten in Deutschland. Weil viele IT-Sicherheitslösungen als zu umständlich angesehen werden, umgehen 55 Prozent der Mitarbeitenden die Sicherheitsmaßnahmen ihres Unternehmens mindestens einmal pro Woche, um ihre Aufgaben zügiger zu erledigen. 17 Prozent tun dies sogar täglich.

2 Mai 2022

COLLABORATIONS

Cisco-Studie zeigt: Hybride Arbeitsformen machen glücklicher und produktiver

Hybrid Work verbessert das Wohlbefinden, die Work-Life-Balance und die berufliche Leistung. Das zeigt die globale Studie „Employees are ready for hybrid work, are you?“ von Cisco.

17 März 2022

COLLABORATION

Ende der Homeoffice-Pflicht: Drei Viertel der Deutschen möchten trotzdem hybrid arbeiten

Die deutschen ArbeitnehmerInnen möchten das Homeoffice nicht aufgeben. Das zeigt eine Umfrage von Cisco und Civey. Demnach wollen über drei Viertel auch weiterhin hybrid arbeiten, wenn am 20. März die Homeoffice-Plicht endet. Für ein Drittel der Deutschen wird das nicht mehr gehen – sie rechnen damit, dass ihr Arbeitgeber die Möglichkeiten für Homeoffice wieder komplett beendet.

23 Februar 2022

NETZWERK

Breitband-Index 2022 – Cisco-Studie zeigt: Ohne leistungsstarkes Breitband kein Hybrid Work

Drei Viertel der Berufstätigen sind der Meinung, dass sich die Breitbandinfrastruktur in ganz Deutschland deutlich verbessern muss, damit Arbeiten von überall möglich wird 78 Prozent finden, dass jeder unabhängig von seinem Standort einen sicheren Zugang zu schnellem und zuverlässigem Internet haben sollte 47 Prozent glauben, dass ein sicherer und…

8 Dezember 2021

SECURITY

Cisco-Studie: Diese fünf Security-Praktiken funktionieren wirklich

Unternehmen sollten fünf wichtige Security-Praktiken nutzen: proaktive Erneuerung veralteter Technologien, gut integrierte und automatisierte Sicherheitstechnologien, zeitnahe Reaktion auf Vorfälle, schnelle Disaster Recovery und exakte Erkennung von Bedrohungen. Das zeigt eine neue Studie von Cisco.

27 April 2021

CLOUD

Deutsche IT-Entscheider setzen auf Flexibilität und Agilität

Studie: Accelerating Digital Agility 2021 Eine globale Umfrage zeigt: In Deutschland stehen Cloud-Applikationen (44%)  Netzwerksicherheit (44%) und Cloud Sicherheit (40%) oben auf der Prioritätenliste. Business Resilienz mit Wahlfreiheit: 73 Prozent der befragten IT-Entscheider möchten den Nutzern überlassen, ob sie On-Premises, Public Cloud,…

5 November 2020

COLLABORATION

Cisco: Sicherheit und Datenschutz müssen Grundlage für Homeoffice sein

Cisco hat zwei globale Studien mit Ergebnissen für Deutschland veröffentlicht. Sie zeigen die wachsenden Sorgen über den sicheren Datenaustausch während der Pandemie. Die wichtigsten Aufgaben sind aktuell die Erhöhung der VPN-Kapazität (64 Prozent), gefolgt von der Einführung der Multi-Faktor-Authentifizierung (44 Prozent).

14 Oktober 2020

COLLABORATION

Cisco-Studie: Arbeitnehmer wollen Zeit und Ort selbst festlegen

Laut der Cisco-Studie „Workforce of the Future“ wollen die Arbeitnehmer in Deutschland an vielen positiven Aspekten festhalten, die sich aus der neuen Arbeitsweise durch Corona ergeben. Die größten Vorteile sehen sie in der Möglichkeit zur Arbeit in verteilten Teams (61%), größerer Autonomie (60%) sowie schnelleren Entscheidungen (58%). Nur 8 Prozent der Befragten möchten wieder jeden Tag im Büro arbeiten – dagegen 30 Prozent ausschließlich remote.

16 September 2020

KMU

Cisco-Studie: Deutsche KMUs für Krisenzeiten gut aufgestellt

Die Digitalisierung bietet in der Krise eine echte Chance, und die deutschen KMUs nutzen sie. Laut der SMB Digital Maturity Study 2020 liegen sie im internationalen Digitalisierungsvergleich auf Rang 4. Gleichzeitig sind viele kleine und mittelständische Unternehmen auch in der Krise auf einem guten Weg. Denn nur 56 Prozent müssen die Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse beschleunigen, während international viel mehr Unternehmen ad-hoc aufholen müssen.