Articles

25 März 2020

PEOPLE & CULTURE

Cisco: Elisabeth De Dobbeleer führt Partnergeschäft in EMEAR

Cisco hat Elisabeth De Dobbeleer zur Leiterin seiner Partnerorganisation für Europa, den Nahen Osten, Afrika und Russland (EMEAR) ernannt. Sie übernimmt mit sofortiger Wirkung diese Position. Bislang war sie Vice President und Deputy General Counsel für Cisco EMEAR.

10 März 2020

SERVICE PROVIDER

Cisco bietet neue Cloud-Software und Hardware für 5G-Netze

Cisco hat sein Portfolio mit neuer Software, Hardware und flexiblen Geschäftsmodellen erweitert, um die künftigen Anforderungen der Service Provider zu erfüllen. 

25 Februar 2020

SECURITY

Cisco SecureX: Visibilität und Automatisierung für alle Sicherheitslösungen in einer Plattform

Die neue Cloud-Plattform Cisco SecureX ermöglicht die einheitliche Nutzung des gesamten Cisco-Sicherheitsportfolios in Verbindung mit der bestehenden Security-Infrastruktur von Kunden. SecureX wird in jedem Cisco Sicherheitsprodukt enthalten sein.

21 Februar 2020

DIGITALISIERUNG

Cisco: 2023 basieren über 18 Prozent aller mobilen Verbindungen auf 5G

Im Jahr 2023 werden in Deutschland bereits 18,4 Prozent aller mobilen Verbindungen auf 5G basieren. Der Großteil der Verbindungen (69 Prozent) wird weiterhin über WLAN und stationäres Breitband abgedeckt. Insgesamt wird es 2023 über 823 Millionen vernetzte Geräte geben, fast eine Verdopplung der 478 Millionen Geräte aus dem Jahr 2018. Dies zeigt der aktuelle Cisco Annual Internet Report. Die weltweite Studie untersucht Entwicklungen zur Internet-Einführung, der Verbreitung von Geräten und Verbindungen sowie der Netzwerkleistung zwischen 2018 und 2023.

11 Februar 2020

SECURITY

Safer Internet Day 2020: Schadsoftware Emotet – So vermeiden Sie den IT-Totalschaden durch die Schadsoftware Emotet

Nach einem Cyberangriff mit dem Trojaner Emotet vor fünf Monaten ist das Berliner Kammergericht noch immer weitgehend offline. Vor wenigen Tagen enthüllte ein Bericht, dass der Sicherheitsvorfall deutlich verheerender war, als zunächst angenommen: Unbekannte erhielten vollumfänglichen Datenzugriff. Heise, letztes Jahr selbst von Emotet betroffen, spricht von einem „IT-Totalschaden“, denn die gesamte Infrastruktur muss neu aufgebaut werden.

29 Januar 2020

COLLABORATION

Cisco Live: KI-basierte, sichere Lösungen für Zusammenarbeit

Auf der Cisco Live in Barcelona hat Cisco neue Lösungen für eine bessere Zusammenarbeit vorgestellt. Sie sorgen für aktivierende und involvierende Meetings und können durch neue KI-basierte Sprachfunktionen Gespräche leichter in Aktionen umsetzen. Neben einem Videogerät der Einstiegsklasse stehen auch neuartige Lösungen für Contact Center bereit.

28 Januar 2020

SECURITY

Cisco stellt umfassende Sicherheitsarchitektur für das Industrial IoT vor

Kritische Infrastruktur wie Energie, Transport und Produktion fußt maßgeblich auf Betriebstechnologie (OT). Die Basis dafür bilden Netzwerke. Unternehmen benötigen zunehmend Echtzeit-Zugriff auf die Daten dieser Systeme, um Produktion, Sicherheit und Kostenmanagement zu optimieren.

28 Januar 2020

CLOUD

Cisco Live 2020: Schnellere Apps in einer hybriden Multi-Cloud-Welt

Die Cisco Live 2020 wurde heute in Barcelona eröffnet. Knapp 20.000 Kunden, Partner, IT-Experten, Partner und Visionäre werden bis zum 31. Januar auf der Messe erwartet. Sie erhalten Einblicke in neueste technologische Entwicklungen und Skills, mit denen sie ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Cisco präsentiert einen neuen Ansatz, mit dem IT- und App-Teams Probleme in Echtzeit verhindern können, bevor sie entstehen – unabhängig von der Domain.  

20 Januar 2020

DIGITALISIERUNG

Cisco-Studie: Die Deutschen wollen bei Digitalisierung Weltspitze sein 

Beim morgen beginnenden Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos steht das Thema Digitalisierung – etwa in der Rubrik „Technology for Good“ – wieder ganz oben auf der Agenda. Doch laut Global Competitiveness Report 2019 des WEF ist Deutschland bei der Wettbewerbsfähigkeit von Rang 3 auf 7 zurückgefallen, vor allem durch Schwächen im Bereich IT. Hier liegt Deutschland nur auf Platz 38. Auch die Bundesbürger erkennen diese Verschiebung immer stärker. Das zeigt eine aktuelle Studie von Civey im Auftrag von Cisco.